Pinneberg
VHS Pinneberg

Einstieg ins 3D-Drucken, Golf-Schnupperkursus und Tango Argentino

Die Volkshochschule Pinneberg hat im Herbstsemester 2014 wiederum den Schwerpunkt auf die „Berufliche Bildung“ gelegt.

Angeboten werden Kurse zur Vorbereitung auf IHK-Prüfungen sowie eine große Anzahl von Zertifikatskursen für die verschiedenen Bereiche des beruflichen Lebens.

Im EDV-Bereich, der traditionsgemäß an der VHS Pinneberg sehr umfangreich ist, geht es unter anderem um die Stärkung der Medienkompetenz. Im Herbstsemester 2014 sind etwa 90 EDV-Kurse im Angebot.

Das Kursusangebot für die beliebten mobilen Android-Geräte, Surface-Tablets sowie MacBooks, iPhones und iPads von Apple, bei denen die Teilnehmer eigene Geräte mitbringen können, wurde durch zusätzliche Kurse erweitert. Die Themen digitale Fotografie und Bildbearbeitung bilden auch im Herbstsemester wieder einen Schwerpunkt des Angebotes.

Neu im Pinneberger Programm und sehr zukunftsweisend sind zwei Kurse über 3D-Druck, hier kann sich jeder Interessierte informieren und auch selbst etwas auf einem 3D-Drucker produzieren.

Doch die Angebotspalette der Volkshochschule Pinneberg bietet natürlich noch viel mehr: Wer beispielsweise schon immer damit liebäugelte, in den Golfsport einzusteigen, kann ab September Schnupperkurse im Pinneberger Golfpark Weidenhof belegen. Den Tango Argentino als „sinnlichste Form der Zweisamkeit“ können interessierte Tänzer bei Dobri Gjurkov erfahren. Und wer afrikanisches Trommeln mag, ist beim Einsteigerkursus von Kerstin Passoth richtig. Mehr zum Programm und Anmeldungen auf der Homepage.

www.vhs-pinneberg.de