Wahl 2013

Ellerhoop will zehn Krippenplätze für junge Familien schaffen

In Ellerhoop, 1440 Einwohner, stehen die CDU (zurzeit sieben Sitze) und die Freie Wählervereinigung (sechs) zur Wahl. Bürgermeisterin ist seit dem Wegzug von Martin Pentz nach Trittau Wiebke Uhl, CDU. Ihr Ziel ist es, die Finanzen so stabil wie möglich zu halten. Gleichzeitig sollen neue Baugebiete ausgewiesen und zehn zusätzliche Krippenplätze geschaffen werden.