Wahl 2013

Westerhorn fördert Breitband und möchte Daseinsvorsorge erhalten

In Westerhorn mit seinen 1280 Einwohnern treten die CDU (bisher sieben Sitze), die Freien Wähler Westerhorn (fünf) und die SPD (einer) bei der Kommunalwahl an. Bürgermeister Bernd Reimers, CDU, zugleich Amtsvorsteher, will den Breitbandausbau forcieren und die Daseinsvorsorge im Amtsbereich erhalten. Dazu zählen Schule, Kindergarten, Arzt- und Lebensmittelversorgung.