Stimmen

Ein starker Sportverein

Uwe Hahn, Blau-Weiß-Abteilungsleiter Leichtathletik: "Was wünsche ich mir für Schenefeld? Einen starken Sportverein. Was wäre Schenefelds Spielvereinigung Blau-Weiß 96 ohne seine ehrenamtlichen Helfer und Trainer? Mögen sich also auch im kommenden Jahr viele zur Verfügung stellen und von den offiziellen und öffentlichen Stellen gefördert werden. Für unsere jungen und älteren Sportler hoffe ich, dass sie gesund bleiben und ihre sportlichen Ziele erreichen. Es muss ja nicht immer gleich ein 24-Stunden-Lauf sein, auch kleine Erfolge machen glücklich. Wie zum Beispiel der kleine Fünfjährige, der in diesem Jahr beim Sportabzeichen mitgemacht hat und freudestrahlend seine Sonderurkunde entgegen nahm. Ich hoffe, dass auch 2013 viele neue junge Menschen in der Gemeinschaft des Sportvereins ihre Heimat finden werden."