Pinneberg
Info

Drei Schulleiterposten sind neu zu besetzen

An drei Grundschulen im Kreis ist der Direktorenposten derzeit vakant oder muss während des Schuljahres neu besetzt werden. Dabei handelt es sich um die Altstadtschule und die Moorwegschule (beide in Wedel) und die James-Krüss-Schule in Barmstedt. "Wir haben einen Bewerberpool von fünf bis sechs Leuten, die geeignet sind", erläutert Schulrat Michael Doppke.

Nach der Schulgesetzänderung und der Abschaffung von Haupt- und Realschulen gibt es laut Kreisschulamt nur noch zwei alte Einrichtungen: die Hauptschule in Bokholt-Hanredder und die Realschule Heidkamp in Quickborn. Beide laufen aus. Alle anderen Einrichtungen wurden plangemäß in Regional- oder Gemeinschaftsschulen umgewandelt.