Pinneberg
Gedenken an NS-Opfer: Stolpersteine

Sechs Mahnmale auf Helgoland, eines in Tornesch

Auf Helgoland hat Demnig bereits am Sonnabend sechs Stolpersteine verlegt - und zwar am Lung Wai, am Aussichtspunkt Berliner Bär und in der Kirchstraße. Der erste Stein gilt Heinrich Prüß (1899-1944), der einen Friseursalon betrieb.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.