Info

Wer fliegen will, muss versichert sein

Der DMFV ist mit mehr als 80.000 Mitgliedern der größte Interessenvertreter für Modellflugsportler in Europa. Mit Eintritt in den DMFV oder Beitritt zu einem Modellbauverein lässt sich eine günstige Versicherung abschließen, da die allgemeine Haftpflichtversicherung Schäden durch ein Modellflugzeug zumeist nicht abdeckt.

Wer in Deutschland in Modellbauvereinen oder auf Wettbewerben fliegen will, für den ist die Versicherung Pflicht. So kostet die Einzelmitgliedschaft für Jugendliche im DMFV inklusive Versicherungsanteil für den Betrieb von Flugmodellen auf Vereinsgeländen europaweit nur einen Euro pro Monat. Wer auch bei sich Zuhause auf der grünen Wiese fliegen will, benötigt eine Zusatzversicherung (15 und 25 Euro pro Jahr).

Norddeutsche Meister beim EMC sind Mitchel Oehlschläger (Junior-Klasse) und Kim Skibbe (Expert-Klasse und Elektro-Segelflug-Klasse).

Weitere Infos im Internet unter www.elmshorner-modellbau-club.de und www.steilflug-rc.de.