Info

Das Ortungssystem schützt auch Oldtimer vor Diebstahl

2007 wurde CleverKom in Norderstedt gegründet. Am 1. Juli begann der offizielle Betrieb nach einmonatiger Testphase der firmeneigenen Software.

Das GPS-Ortungssystem hat bereits mehrfach zur Aufklärung von Diebstählen teurer Automobile und von Baufahrzeugen beigetragen. Immer mehr Oldtimer werden mit GPS-Ortungssystemen ausgestattet, um die sie vor Diebstahl zu schützen.

Damit die Daten immer zur Verfügung stehen, werden sie auf zwei separaten Servern gespeichert. Wenn ein Server aus technischen Gründen ausfällt, können Kunden so immer auf den zweiten Server zugreifen und ihre Fahrzeuge weiterhin überwachen.