Info

Vom Flammkuchen bis zum gegrillten Pfirsich

Dies war die Menükarte für den Grillkursus des Hamburger Abendblattes:

Zum Empfang: kleiner Flammkuchen vom Grill

Im Weckglas vorbereitet: Büffelmozzarella mit Kirschtomaten, Avocadocreme, Rucola und altem Aceto balsamico

Hähnchenbrust mit Erdnuss auf gegrillter Ananas mit Kokos-Dip

Jakobsmuscheln im mediterranen Gemüsemantel mit Mandel-Basilikum-Pesto

Entrecote, mit Bourbon mariniert, aus dem Smoker, dazu Barbecue-Sauce, Ochsenherz-Tomaten und Kartoffeln vom Grill

Lammkeule und hausgemachte Lammwurst mit Gurken-Minz-Joghurt, gegrilltem grünen Spargel und Couscous-Säckchen

Doradenfilet mit Zitronen-Thymian-Aromen, im Knusper-Strudel-Teig gegart, mit Orangen-Dijonsenf-Sauce

Schweinerücken mit Senfmarinade an Kartoffel-Gurken-Kresse-Salat

Ziegenkäse mit gegrilltem Pfirsich und Rosmarinhonig