Norderstedt
Info

HT Norderstedt in Zahlen

Handball, Hamburg-Liga, Männer, 11. Spieltag

HT Norderstedt – SC Alstertal-Langenhorn 29:29 (16:12).

Tore für die HTN-Männer: Eike Wertz (8), Michael Leon Williams jr. (8/davon 3 Siebenmeter), Ole Werner (5), Frederik Hartz (3), Florian Jann, Tom Minners (je 2), Oskar Petters (1).

Tabelle nach der Hinrunde: 1. AMTV Hamburg (18:4 Punkte/380:339 Tore), 2. TuS Esingen (18:4/351:300), 3. HT Norderstedt (15:7/348:316), 4. TuS Aumühle-Wohltorf (15:7/332:302), 5. SC Alstertal-Langenhorn (14:8/307:297), 6. Barmstedter MTV (12:10/349:327), 7. HG Hamburg-Barmbek II (9:13/326:358), 8. SG Hamburg-Nord II (8:14/339:370), 9. TSV Ellerbek II (8:14/290:318), 10. SG BSV/HSV (8:14/304:321), 11. HSG Pinnau (7:15/317:345), 12. Ahrensburger TSV (0:22/307:357).

Nächste Spiele, 14. Dezember, 16 Uhr: HTN – TuS Esingen; 10. Januar, 20 Uhr: HG Hamburg-Barmbek II – HT Norderstedt.

Frauen, 11. Spieltag

SG Altona – HT Norderstedt

19:22 (10:11). Tore für die HTN-Frauen: Josefine Palm (8/3), Vanessa Meiburg (4), Saskia Mielsch (4/4), Lara Glaß (3), Kim Borchers (2), Anika Hoffmann (1/1).

Tabelle nach der Hinrunde: 1. HT Norderstedt (19:3 Punkte/280:205 Tore), 2. SG Wilhelmsburg (18:4/255:215), 3. SG Altona (18:4/244:180), 4. Halstenbeker TS (16:6/262:223), 5. SG Hamburg-Nord (15:7/290:260), 7. Ahrensburger TSV (10:12/217:226), 8. Elmshorner HT (9:13/228:234), 9. SG Bergedorf/VM (6:16/222:254), 10. TH Eilbeck (4:18/213:266), 11. Eimsbütteler TV (4:18/225:288), 12. TV Fischbek (0:22/190:317).

Nächste Spiele, 14. Dezember, 14 Uhr: HT Norderstedt – Ahrensburger TSV; 11. Januar, 16 Uhr: SG Bergedorf/VM – HT Norderstedt.