Info

Die Termine

Die Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord startet für Eintracht Norderstedt am Sonnabend, 1. Juni (14 Uhr), mit einem Heimspiel im Edmund-Plambeck-Stadion gegen den Vizemeister der Oberliga Niedersachsen - entweder Lupo Martini Wolfsburg oder der Lüneburger SK Hansa.

Das Duell mit dem Brinkumer SV (Bremen-Liga) steigt am 4. Juni, 19.30 Uhr, auf neutralem Platz in Drochtersen. Am 8. Juni, 16 Uhr, tritt die Eintracht beim SV Eichede (Schleswig-Holstein-Liga) an. Die beiden bestplatzierten Teams der Viererrunde steigen auf.