Kreis Segeberg

Vortrag mit Musik über Kunst-Superstar Andy Warhol

| Lesedauer: 2 Minuten
Andy Warhol ist Thema eines Vortrags im Festsaal am Falkenberg.

Andy Warhol ist Thema eines Vortrags im Festsaal am Falkenberg.

Foto: Peter Kuz / VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Chor-Konzert, Foto-Ausstellung und Bilderbuchkino – Die Abendblatt-Kulturtipps für den Kreis Segeberg.

Norderstedt. „Ein amerikanischer Traum – Andy Warhol Superstar“ ist der Titel eines Vortrages des Hamburger Kunsthistorikers Hans-Thomas Carstensen, zu dem der Kunstkreis Norderstedt einlädt. Carstensen wird begleitet vom Saxofonisten Ralf Böcker.

Vortrag Warhol, Do, 23.9, 19.00, Festsaal am Falkenberg, Langenharmer Weg 90, Eintritt frei, Anmeldung unter 040/522 49 10 oder jolindkaczmarz@wtnet.de

Bilderbuchkino für Kinder ab 5 Jahren bietet die Stadtbücherei Garstedt an. Bilderbücher einmal anders betrachten, auf der Leinwand nämlich. Durch das Großformat ergeben sich für die Kinder neue Eindrücke zu der Geschichte, die zu den Bildern erzählt wird.

Bilderbuchkino, Mo., 13.9, 16.00, Stadtteilbücherei Garstedt, Europaallee 36, Anmelden heute noch möglich unter 040/523 18 08

Der Frauenchor Charisma präsentiert bei einem einstündigen Open-Air-Chorkonzert ein fröhlich-festliches Programm. Mit dabei sind die Chorgemeinschaft Alveslohe und die Chorholics aus Duvenstedt. Die musikalische Leitung der Chöre hat Bianka Kilwinski. Das Publikum darf bei einigen Stücken mitmachen.

Chor-Konzert, Sa, 25.9, 16.00, Waldbühne, Stadtpark Norderstedt, Eintritt frei.

Sülfeld House on a Hill – so nennt sich ein Hamburger Quintet, das akkustischen Blues, Folk, Americana und Soul spielt. Sie bestreiten das letzte Konzert 2021 im Garten von Barbara Schütze in Sülfeld. Als Vorband spielt von 19 Uhr an die Dorfkapelle Sülfeld. Zusätzlich gibt es einen Infostand der Partei Die Grünen.

Gartenkonzert, Fr, 10.9, 20.00, Sülfeld, Kassburg 20d, Karten 14 Euro an der Abendkasse

Alles Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben“, sagte Leonardo da Vinci. Die Fotografinnen und Fotografen der Fotowerkstatt der Volkshochschule Norderstedt haben das als Auftrag gesehen. 50 Werke zur Bewegung als Ausdruck von Lebensfreude sind jetzt im Treppenhaus der VHS zu sehen.

Fotoausstellung, ab 20.9, Mo–Fr, 8.00-18.00, VHS, Rathausallee 50, Eintritt frei.

Winsen ist das Kulturdorf der SE-Kulturtage 2021. Den Auftakt des Kulturangebotes auf dem Land macht die Pop-Band Days of Northern Lights. Eine begeisternde Stimme, pochende Beats, pulsierende Synthie-Klänge und eine mitreißende Gitarre zeichnen die Musik der fünfköpfigen Band aus.

Konzert, Sa, 11.9, 20.00, Bühne am Feuerwehrgerätehaus, Winsen, Hauptstraße 14, Eintritt frei

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt