Norderstedt
Norderstedt

Falscher Polizist erbeutet Schmuck und mehrere 10.000 Euro

Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Anrufer.

Die Polizei fahndet nach dem unbekannten Anrufer.

Foto: dpa Picture-Alliance / Frank May / picture alliance / Frank May

Krimineller überzeugt 87-Jährige, dass Wertsachen zu Hause und in der Bank nicht sicher sind. Auf Telefondisplay erschien 110.

Norderstedt.  Ein falscher Polizist hat bei einer 87-jährigen Norderstedterin mehrere 10.000 Euro und Schmuck erbeutet. Der Unbekannte hatte sich am Montag gegen 11.30 Uhr telefonisch bei der Rentnerin gemeldet und behauptet, eine Mitarbeiterin ihrer Hausbank versuche, Geld von ihrem Konto unbefugt umzubuchen. Außerdem seien derzeit Einbrecher in ihrer Nähe aktiv, die mit einem Scanner in der Lage seien, von außen Wohnungen nach Geld und Wertgegenständen abzuscannen. Auf dem Display des Telefons der Norderstedterin erschien als Nummer die 110.

Betrüger wollte Geld und Wertsachen abholen

Der Anrufer überzeugte die Frau, dass ihr Geld und ihr Schmuck weder bei der Bank noch bei ihr zu Hause sicher seien. Gleichzeitig bot er an, dass ein Polizeibeamter Geld und Wertsachen bei ihr abholen und sicherstellen werde. Um der Frau den sicheren Eindruck zu vermitteln, dass sie mit der „echten Polizei“ spreche, forderte der Anrufer sie auf, im Anschluss an das Telefonat die 110 zu wählen.

„Vermutlich instruierte er die Geschädigte so, dass sie direkt die 110 ins Telefon eintippte, ohne das eigentliche Telefonat zu beenden“, sagte Polizeisprecher Steffen Büntjen. „So dürfte es dem Täter gelungen sein, in der Leitung zu bleiben und der 87-jährigen dann vorzutäuschen, mit der echten Polizeileitstelle verbunden zu sein.“

87-Jährige ließ sich auf Betrugsmasche ein

Die 87-Jährige folgte den Anweisungen des falschen Polizisten und übergab Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Als sie anschließend Kontakt mit der echten Polizei aufnahm, stellte sich der Betrug heraus. Die Kriminalpolizei Norderstedt ermittelt und warnt erneut vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten oder nahe Verwandte in Not ausgeben.