Norderstedt
Konzert

Reinhold Beckmann live in Wahlstedt

Reinhold Beckmann und Band touren mit dem zweiten Album „Freispiel“ durch ganz Deutschland.

Reinhold Beckmann und Band touren mit dem zweiten Album „Freispiel“ durch ganz Deutschland.

Foto: pr / PR

Der bekannte Fernsehmoderator tritt am Freitag, 31. Januar, im Kleinen Theater am Markt auf.

Wahlstedt.  Die meisten kennen Reinhold Beckmann bisher nur als Fernsehmoderator, Sportkommentator oder Gastgeber seiner eigenen Talksendung. Dabei tourt der 63-Jährige schon seit einigen Jahren als Musiker durch Deutschland. Bereits 2014 veröffentlichte er sein erstes Album. Und inzwischen schon sein zweites: „Freispiel“.

Darin erzählt Reinhold Beckmann persönlich und hintergründig, was ihm im Alltag begegnet und manchmal aufstößt. Die Themen der Lieder reichen vom perfekten Scheitern über Erzählungen von kleinen Macken und großen Gefühlen bis zur Liebeserklärung an seine niedersächsische Heimat Twistringen. Mit eingängigen Melodien bewegt sich „Freispiel“ stilsicher zwischen Folk und Country-Pop.

Wer Beckmann und Band schon einmal auf der Bühne erlebt hat, weiß, welche hervorragenden Musiker der Entertainer um sich geschart hat. Auf seinen Konzerten wird er begleitet von Gitarrist Johannes Wennrich, Bassist Thomas Biller, Schlagzeuger Robin McMinn sowie Jan Peter Klöpfel, der sowohl Trompete als auch Flügelhorn und Keyboard spielt. Wer Reinhold Beckmann und seine Band live erleben möchte, sollte am Freitag, 31. Januar, ins Kleine Theater am Markt nach Wahlstedt kommen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

„Es ist ein so großes Vergnügen, live zu spielen“, sagte Reinhold Beckmann einmal über seine „Freispiel“-Tour. „Es gibt kaum etwas Besseres, als das Erlebnis auf der Bühne.“

Reinhold Beckmann Freitag, 31. Januar, 20 Uhr, Kleines Theater am Markt in Wahlstedt, Rudolf-Gußmann-Platz 1. Karten gibt es zu 27 bis 33 Euro vor Ort im Theater, dienstags und donnerstags, 16 bis 18 Uhr, oder telefonisch unter 04554/2211, im Internet unter www.theater-wahlstedt.de sowie zwei Stunden vor Beginn der Vorstellung an der Abendkasse.