Norderstedt
Norderstedt

„Die Nacht der Musicals“ in der „TriBühne“

„Die Nacht der Musicals“ verbindet klassische und moderne Lieder mit animierten Choreografien und farbenfrohen Kostümen.

„Die Nacht der Musicals“ verbindet klassische und moderne Lieder mit animierten Choreografien und farbenfrohen Kostümen.

Foto: ASA Event

Künstler singen in der Norderstedter „TriBühne“ die bekanntesten Hits aus den Musical-Klassikern „Der König der Löwen“, „Mamma Mia“ und Co.

Norderstedt.  „Tanz der Vampire“, „Mamma Mia“ oder „Der König der Löwen“ – jedes Musical steht für sich und ist durch seine Geschichte und Musik einzigartig und unverwechselbar. Millionen von Menschen sahen die Stücke bereits losgelöst voneinander. „Die Nacht der Musicals“ verbindet sie und integriert die weltweit bekanntesten Inszenierungen in einer zweistündigen Show. Am Donnerstag, 16. Januar, kommt die Musicalgala in die „TriBühne“ nach Norderstedt. Von 20 Uhr an können sich die Zuschauer in die Welt der Musicals entführen lassen.

Dazu gehören auch Hits aus „Rocky“, „Das Phantom der Oper“ und ganz neu „The Greatest Showman“. Das Broadway-Stück handelt von dem Familienvater P.T. Barnum, der sich einen verrückten Traum erfüllt, nachdem er seinen Job verloren hat: Er gründet einen Zirkus. In dem Song „Million Dreams“ stellt er dem Publikum seine Zirkuswelt vor. Die Geschichte lässt weder Liebe noch Dramatik aus.

Natürlich dürfen bei der „Nacht der Musicals“ die beliebten Hits der Disney-Musicals „Der König der Löwen“ und „Frozen“ nicht fehlen. Dabei verschmelzen die modernen Lieder mit den zeitlosen Klassikern. „Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt“, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters. Die Musicalshow führt animierte Choreografien, farbenfrohe Kostüme sowie ein aufwendiges Licht- und Soundkonzept zusammen.

„Die Nacht der Musicals“, Donnerstag, 16. Januar, 20 Uhr, „TriBühne“, Rathausallee 50, Norderstedt. Eintrittskarten gibt es zu 48,90/57,90/66,90 Euro inkl. Gebühren online unter tribuehne.de oder im TicketCorner in der Hopfenliebe an der Rathausallee 60.