Norderstedt
Grossenaspe

Buntes Gartenfestival auf Hof Bissenbrook

Auch für Kinder gibt es beim Gartenfestival viel zu entdecken

Auch für Kinder gibt es beim Gartenfestival viel zu entdecken

Foto: Sebastian Kahnert / dpa

Zwei Tage lang präsentieren 150 Aussteller ihre Produkte für Haus und Garten beim „Gartenzauber-Festival“ in Großenaspe.

Großenaspe.  Passend zum Frühlingsbeginn lädt der Hof Bissenbrook zum „Gartenzauber-Festival“. Am Freitag, 4. Mai, eröffnet das Gartenfestival für zwei Tage und lockt mit viel bunter Blütenpracht. An mehr als 150 Ständen werden Produkte für Haus, Garten, Balkon und Terrasse dargeboten. Bestaunt werden kann auch eine große Auswahl an Pflanzen, Kräutern, Stauden und anderen Raritäten. Besuchern ohne grünen Daumen zeigen die Aussteller Schmuck, Mode, Wohnaccessoires und Kunsthandwerk. Es gibt Live-Musik und für die kleinen Gäste Holzspiele, eine Strohburg und eine Bastelecke.

Besonders ambitionierte Gärtner können sich zudem bei drei Vorträgen weiterbilden. Um 11.30 Uhr erklärt Gartenbuchautor Michael Breckwolt, wie Selbstversorgung auf kleinstem Raum funktioniert. Um 14 Uhr geht es dann um das „Heimische Beerenglück“ mit Armin Esser. Er gibt Tipps zur Auswahl, Ansprüchen, Pflanzung und Standort. Über das Thema „Ernteerfolg im Gemüsegarten“ spricht Anja Christiansen von der Gärtnerei Wilde Kost von 15.30 Uhr an.

Bis Sonntag, 6. Mai, findet das Festival auf dem Hof statt. Der Eintritt kostet 9 Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Hunde sind nicht erlaubt.

Festival Gartenzauber-Festival, Hof Bissenbrook, Großenaspe bei Neumünster, Fr. 4.5. bis Mo. 6.5., 10.00 bis 18.00, Eintritt ab 16 Jahre: 9 Euro, weitere Informationen unter Telefon 04327/14 17 80, www.gartenzauber.com