Norderstedt
Kreis Segeberg

Flohmarkt, Rock-Festival und Fastenbrechen

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Flohmarkt im Park Unter den Linden

Unter dem Motto „Natur findet Stadt“ veranstaltet Immobilien-Patrizia am Sonntag, 17. Juli, einen Flohmarkt im Park Unter den Linden auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Ochsenzoll entlang des Jütland-Rings. Für Musik sorgt die Band Hot Jazz Stompers. Bei Regen findet der Flohmarkt in Zelten statt. Flohmarkt in Langenhorn, Sonntag, 17. Juli, 11 bis 17 Uhr, Jütlandring 12, Eintritt frei.

In Langeln wird am Wochenende gerockt

Zwölf Stunden Livemusik auf zwei Bühnen: 15 Bands treten beim Langeln-Open-Air am Sonnabend, 16. Juli, auf. Headliner sind die Bands Jaya the Cat und Supercharger. Eröffnet wird das Festival um 13 Uhr mit der Schüler-Band Circus Blind aus Kaltenkirchen. Natürlich sind auch die lokalen Größen dabei. Langeln-Open-Air, 16. Juli, Einlass ab 12 Uhr, Zum Beekmoor 2, Tickets an der Tageskasse kosten 19 Euro.

Marcel Kösling tritt auf der Waldbühne auf

Mit „Keine halben Sachen. Oder die Kunst, Frauen zu zersägen“ legte Marcel Kösling sein erstes abendfüllendes eigenes Programm auf die Bretter. Am Sonntag, 17. Juli, gastiert der Comedian und Zauberer aus Norderstedt mit der Show im Norderstedter Kulturzirkus an der Waldbühne. Marcel-Kösling-Show, 17. Juli, 19 Uhr, Kulturzirkus, Waldbühne, Stadtpark Norderstedt, Stormarnstraße 55, Eintritt 20 und 16 Euro.

Zuckerfest im Norderstedter Stadtpark

Der Ramadan ist zu Ende. Der Verein und Kulturträger Interkultureller Garten lädt zu Sonntag, 17. Juli, zum letzten Fastenbrechen, zum Zuckerfest in den Interkulturellen Garten im Feldpark des Norderstedter Stadtparks ein. Das Zuckerfest ist ein großes Familien- und Freundesfest. Zuckerfest, Sonntag, 17. Juli, 14 Uhr, Interkultureller Garten, Stadtpark Norderstedt, Stormarnstraße 55, Eintritt frei.

Glashütte feiert ein großes Dorffest

Glashütte feiert! Am Sonnabend, 16. Juli, gibt es auf Hof Pein die große Sause mit Trecker-Rundfahrten, Hüpfburg, Biergarten, Cocktail-Bar, Kuchen, Kaffeetafel, Grillen, Musikzug der Glashütter Feuerwehr und Ehrung mit dem Hugo-Stange-Pokal. Von 19 Uhr an bittet ein DJ zum Tanz. Dorffest Glashütte, Sonnabend, 16. Juli, 15 Uhr, Hof Pein, Hummelsbütteler Steindamm 109, Eintritt frei.

Copp-Sounds swingen am Gymnasium

Die Copp-Sounds geben am Montag, 18. Juli, ihr Bigband-Jahreskonzert in der Mensa des Norderstedter Coppernicus-Gymnasiums an der Coppernicusstraße 1. Das Konzert der Schul-Band beginnt um 18 Uhr. Auf dem Programm steht Bigband-Literatur wie Jazz und Swing. Copp-Sounds, Bigband-Jahreskonzert, Montag, 18. Juli, 18 Uhr, Mensa des Coppernicus-Gymnasium, Coppernicusstraße 1, Eintritt frei.