Norderstedt
Kreis Segeberg

Syrisches Sommerfest, Tango und Imkerei

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Sommerfest mit syrischen Spezialitäten

Zum syrischen Sommerfest lädt der Verein Interkultureller Garten mit Asylbewerbern aus Syrien zu Sonntag, 5. Juni, in den Interkulturellen Garten im Feldpark des Norderstedter Stadtparks ein. Wer mehr wissen möchte über die neuen syrischen Nachbarn, über die syrische Kultur und Küche sollte das Fest nicht verpassen. Syrisches Sommerfest, Sonntag, 5. Juni, 14 Uhr, Interkultureller Garten, Stadtpark Norderstedt, Stormarnstraße 55. Eintritt frei.

Seminar zum richtigen Umgang mit Hortensien

Sie sind eine der beliebtesten Blumen, vor allem im Garten, weil sie den ganzen Sommer über die schönste Blütenpracht entfalten, in allen Rottönen, Blau und Weiß. In einem Seminar am Freitag, 10. Juni, gibt die Gärtnerei Jenkel Rat zu Standort, Boden, Pflanzen, Pflege und Schnitt der Hortensien. Hortensien-Seminar, Freitag, 10. Juni, 16 Uhr, Gärtnerei Jenkel, Tangstedt, Ortsteil Wilstedt, Henstedter Weg 33, Anmeldung unter Telefon 04109/252 70. Eintritt frei.

Tango tanzen unter freiem Himmel

Zwei Nationen – eine Leidenschaft! Der Tango hat auch in Deutschland viele Freunde. Zu Donnerstag, 9. Juni, lädt das Alsterschlösschen auf Burg Henneberg zum Tango-Tanz unter freiem Himmel an der Alster ein. Wer viel tanzt, muss auch essen, und so werden stilecht Empanadas und Malbec-Rotwein serviert. Um Anmeldung wird unter Telefon 0170/999 54 32 gebeten. Milonga an der Alster, Donnerstag, 9. Juni, 19 Uhr, Burg Henneberg, Marienhof 8, Eintritt frei.

Große Bienen-Schau im Wildpark Eekholt

Die Bienen im Wildpark Eekholt sind fleißig. Schon jetzt haben sie den ersten Honig produziert. Am Sonntag, 5. Juni, zeigen Eekholts Imker im Bienenhaus, wie der Honig aus den Waben geschleudert wird, geben einen Einblick ins Bienenleben und bieten den reinen Honig zum Kosten an. Bienen sind unverzichtbar für den Obst-, Gemüse- und Blumenanbau. Bienen-Schau, Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr, Wildpark Eekholt, Großenaspe, Eekholt 1, Eintritt neun Euro, Kinder 7,50 Euro, bis vier Jahre frei.

Streich-Konzert mit einem Schülerquartett

Das Streich-Quartett des Lessing-Gymnasiums spielt am Donnerstag, 9. Juni, Klassik von Wolfgang Amadeus Mozart und Carl Ditters von Dittersdorf, Pop und Rock unterm Schirm des Eine-Welt-Ladens. Als Gast tritt eine Harfenistin auf. Gegen eine Spende gibt’s den Norderstedter Kaffee FAIRflixt goot! dazu. Konzert unterm Schirm mit Klassik, Rock und Pop, Donnerstag, 9. Juni, 16.30 bis 18 Uhr, Weltladen Norderstedt, Rathausallee 44, Eintritt frei.

Auf der Ammersbeker Impressionata stöbern

Accessoires und Schmuck aller Art, Malerei und Mode, Kunsthandwerk, Spezialitäten aus kleinen Feinkost-Manufakturen und alles für den Garten präsentiert die Schau Ammersbeker Impressionata am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Juni, im Gemeindezentrum Pferdestall. Dazu bläst Bubble Gert aus Berlin seine Riesen-Seifenblasen-Show in die Luft. Ammersbeker Impressionata, Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Juni, 11 bis 18 Uhr, Ammersbek, Gutshof 3, Eintritt frei.