Norderstedt
Kreis Segeberg

Live-Musik, Motoren und Frauenfrühstück

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Ab sofort finden Sie in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für die jeweils nächste Woche. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch auf www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie nun täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Pinneberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Musik mit Alltagstönen im Music Star

Pop-Poesie zum genauen Hinhören präsentiert das Duo Milou & Flint aus Hannover am heutigen Freitag im Norderstedter Music Star. Die Melodien sind poppig und folkig mit einem starken Hang zum Chanson. In ihrem Debütalbum „Orange bis blau“ haben sie auch Alltagstöne eingebaut: das Sirren der Heizung, das Rascheln von Tüten. Alles sehr originell. Konzert im Music Star, Norderstedt, Marktplatz 11 : Milou & Flint am5. Februar, 20 Uhr. Eintritt frei.

Motorrad-Show bei Möbel Kraft

Pflichttermin für Biker und solche, die es werden wollen: Auf der Motorrad-Show bei Möbel-Kraft in Bad Segeberg brummen am Freitag und Sonnabend die Öfen. Fachleute, Verkäufer und Bastler aus der Region werden erwartet, Marken wie Harley Davidson, Ducati und Kawasaki sind mit neuen Modellen und Klassikern vor Ort. Ehrengast ist Gelände-Champion Rolf Witthöft. Motorrad-Show, 5./6. Februar, jeweils ab 9 Uhr, Möbel-Kraft, Bad Segeberg, Ziegelstraße 1.

Oldie-Frühschoppen in der Moorbeek-Passage

Am Sonntag, 7. Februar, rockt Heppo Steel mit den Bonds wieder beim Oldie-Frühschoppen in der Norderstedter Moorbek-Passage. Als Special Guest wird die Band Suzie & the Seniors erneut dabei sein. Die beiden Bands rocken abwechselnd jeweils 45 Minuten von 11 bis 15 Uhr. Der Eintritt zum Oldie-Frühschoppen ist frei. Die Bewirtung übernimmt das Restaurant Evento. Weitere Infos unter Telefon 040/521 83 25. Oldie-Frühschoppen, 7. Februar, 11 Uhr, Moorbek-Passage.

Orgelkonzert in der Katharinenkirche

Zum dritten Konzert des zehnten Orgelzyklus lädt Ernst-Ulrich von Kameke zu Sonnabend, 6. Februar, von 16 Uhr an in die Katharinenkirche zu Großenaspe ein. Die Familie Dieterle-Meiller spielt unter anderem Werke von Georg Friedrich Händel, Frank Bridge und Ernst Ulrich von Kameke. Besonders von Kamekes „Lieder zum Tage“ sind für Kinder geeignet. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Katharinenkirche Großenaspe, Sonnabend, 6. Februar, 16 Uhr.

Gerda Pinck stellt ihre Werke aus

Gerda Pinck will mit Licht und Farbe verführen, mit maritimen Landschaften wie in „Winter an der Ostsee“ (Foto), mit Blumen und prachtvollen Vögeln. Bis Ende Februar zeigt die Malerin ihre Bilder im Hotel Wilhelm Busch an der Segeberger Chaussee 45 in Norderstedt. Die Bilder entstehen durch Mischtechnik in Acryl und Öl. Gerda Pinck stellt seit 1997 ihre Bilder öffentlich aus. Ausstellung, Wilhelm-Busch-Hotel, Segeberger Chaussee 45, bis Ende Februar.

Die Kunst des Neinsagens

Vielen fällt es schwer, Nein zu sagen. Pastorin Magda Hellstern-Hummel möchte deswegen beim nächsten Frauenfrühstück der Kirchengemeinde Bad Bramstedt über die „Kunst des Neinsagens“ sprechen. Neben dem Vortrag gibt es ein gemeinsames Frühstück, für das ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben wird. Um eine Anmeldung unter 04192/879 70 wird gebeten. „Kunst des Neinsagens“, 6. Februar, 9.30 Uhr, Bad Bramstedt, Gemeindehaus am Schlüskamp 1.