Norderstedt
Theater

Bühnenreif: In Ellerau geht’s turbulent zu

Foto: Privat / HA

Theatergruppe Bühnenreif führt in der Grundschule das Stück „Dreimal hoch!“ auf. Premiere am 19. Februar ist bereits ausverkauft.

Ellerau.  Die VHS-Theatergruppe Bühnenreif aus der Gemeinde Ellerau ist in Feier-Laune. Der Grund: Die Premiere ihres neuen Stücks „Dreimal hoch!“ am Freitag, 19. Februar, ist bereits ausverkauft. Wer das Stück dennoch sehen möchte beziehungsweise dabei sein möchte, wenn die verrückte Truppe die Bühne rockt, hat dazu noch an drei weiteren Aufführungsterminen Gelegenheit: Gespielt wird das Stück am Sonnabend, 20. Februar, sowie am Freitag und Sonnabend, 26. und 27. Februar, in der Grundschule Ellerau an der Dorfstraße. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Karten für sechs Euro sind im Rathaus bei der Volkshochschule sowie bei Elektro Bollmann in Ellerau, Steindamm 1, erhältlich.

Die Zuschauer erwartet ein turbulentes Stück in drei Aufzügen. Es wird jeweils ein 80. Geburtstag gefeiert. Einmal geht es ganz vornehm zu, das andere Mal finden sich die Mitbewohner einer ehemaligen Kommune zu einem geistvollen Treffen zusammen, und schließlich feiert Familie Protz das Wiegenfest ihrer schlagfertigen Großmutter mit derbem Witz.

„Dreimal hoch“, Theater Bühnenreif, Grundschule Ellerau, Dorfstraße, sechs Euro.