Norderstedt
Kaltenkirchen

Das ist Deutschlands bestes Tagungshotel

Rüdiger Nehberg (r.) gratuliert Hotelchef Uwe Heymann zum ersten Platz

Rüdiger Nehberg (r.) gratuliert Hotelchef Uwe Heymann zum ersten Platz

Foto: Sorika Kahrau/Drei / Dreiklang

Das Dreiklang Business & Spa Resort Kaltenkirchen wurde zum besten Meetinghotel der Republik gekürt. Zum Gratulieren kam ein Promi.

Kaltenkirchen.  Zum Gratulieren kam ein prominenter Gast: Survival-Spezialist, Buchautor und Konditor Rüdiger Nehberg beglückwünschte den Chef des Dreiklang Business & Spa Resort Kaltenkirchen zu einer besonderen Auszeichnung. Das Hotel an der Norderstraße wurde als bestes Meetinghotel Deutschlands gekürt. Ausrichter war die Organisation Top 250 Germany „Die besten Tagungshotels in Deutschland“.

Einmal jährlich ruft die Organisation zum Wettbewerb auf und lässt rund 23.000 Führungskräfte, Trainer und Tagungsprofis entscheiden, welches das beste Tagungshotel Deutschlands ist. Unterschieden wird in den Kategorien Meeting, Seminar, Konferenz, Klausur, Kongress und Event – je nach Größe und Ausrichtung des Hotels. Das Kaltenkirchener Hotel nimmt an diesem Wettbewerb bereits seit einigen Jahren teil und kam in unterschiedlichen Kategorien schon mehrfach unter die ersten 20. Erstmals errang das Hotelteam jetzt einen Sieg. Geschäftsführer Uwe Heymann: „Wir haben räumlich die besten Tagungsvoraussetzungen und sind auch in der Tagungstechnik innovativ ausgestattet.“

Nehberg war Redner einer Veranstaltung des Dreiklang-Forums, als die Entscheidung bekannt wurde. In dem Forum treten regelmäßig prominente Gäste auf.