Norderstedt
Mädelsabend in Ellerau

Bibi Maaß mit neuem Programm in Kramer’s Gasthof

Bibi Maaß kennt sich mit Zicken gut aus – sie kann auch ganz gut selber eine sein

Bibi Maaß kennt sich mit Zicken gut aus – sie kann auch ganz gut selber eine sein

Foto: Bibi Maaß

Die Quickborner Entertainerin Bibi Maaß verspricht den Mädels bei ihrer Show in Ellerau jede Menge Klatsch und Tratsch.

Ellerau. Sie kennt sie gut, die kleinen und großen Macken der weiblichen Konkurrenz. Schließlich ist sie auch selbst Frau. Und zickig kann sie gut! Folgerichtig heißt das neue Programm der Quickborner Entertainerin Bibi Maaß „Zickenkrieg“. Präsentiert wird es zum ersten Mal bei ihrem Mädelsabend am Dienstag, 30. Juni, von 19.30 Uhr an in Kramer’s Gasthof an der Ellerauer Dorfstraße 24., in Ellerau über die Bühne. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Spöttisch nimmt Maaß sich und andere Zicken auf die Schippe. Mit einem Augenzwinkern zieht sie über die „Miese-Petra“, über „Neidi-Heidi“ und „Gerüchte-Gerda“ her und fragt sich selbst-ironisch, ob sie vielleicht auch eine fiese „Plapper-Lise“ ist. Nach ihren erfolgreichen Auftritten mit dem Programm „Botox ist auch keine Lösung“, das Frauen in reiferen Jahren vorbehalten war, will Maaß jetzt alle Mädels mit Tratsch und Klatsch amüsieren. „Lästereien können so befreiend sein“, sagt sie.

Karten für den Ellerauer Mädelsabend gibt es im Vorverkauf ab sofort bei Elektro Bollmann, Steindamm 1, in Ellerau sowie direkt in Kramer’s Gasthof. Sie kosten zehn Euro, darin enthalten ist ein Begrüßungssekt. Karten-Vorbestellungen nimmt Maaß auch unter bibimaa@gmx.de an. Weitere Infos zu Bibi und ihrem Programm unter bibi-maass.de.