Norderstedt
Info

5200 Wohnungen im Hamburger Umland

Die Baugenossenschaft Adlershorst eG ist ein Wohnungsunternehmen mit rund 5200 Wohnungen. Der Hauptsitz ist in Norderstedt, von der Zentrale aus betreuen die Mitarbeiter Wohnungen in Norderstedt, Elmshorn, Quickborn, Tornesch, Wedel und anderen Städten und Gemeinden nordwestlich von Hamburg.

Der Vorstand hatte im Vorjahr angekündigt, 144 Millionen Euro in die Sanierung des Wohnungsbestandes investieren zu wollen. Für 12,7 Millionen Euro bringen die Bauarbeiter 386 Wohnungen an der Waldstraße auf den aktuellen Stand.

Die Genossenschaft ist ein Zusammenschluss von vielen Menschen, die im Genossenschaftsrecht Mitglieder genannt werden. Adlershorst hat rund 9000 Mitglieder, die über die Zeichnung von Geschäftsanteilen an der Genossenschaft beteiligt sind. Die Wohnungen werden an Mitglieder vermietet. Die Mitgliedschaft steht grundsätzlich jedem Interessierten offen.