Meinungen

Drehkreuz

Jutta Hartwieg: „Die wichtige Verkehrsader muss so schnell wie möglich weitergebaut werden. Künftig wird der Kreis Segeberg das Drehkreuz von Nord-, Mittel- und Südeuropa sein.“