Info

Sieben Pflegekurse

Das IBAF (Institut für berufliche Aus- und Fortbildung) ist das Bildungsinstitut im Sozial- und Gesundheitsbereich an elf Standorten in sechs Städten Schleswig-Holsteins und in Hamburg. Geschäftsführer Andreas Hamann, der lange als Pastor gearbeitet hat, hat sein Büro in Rendsburg. Das IBAF betreibt zahlreiche berufliche Schulen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen mit staatlicher Anerkennung.

Es ist ein Bildungsinstitut der Diakonie in Schleswig-Holstein und Hamburg. Am Rugenbarg 63 in Norderstedt wurde im Oktober 2010 eine Dependance eröffnet. Hier unterrichten 22 Dozenten - Festangestellte und Honorarkräfte - in sieben Altenpflegekursen. Ziel der Schüler ist der Beruf des examinierten Altenpflegers.