Info

Gute Laune ist wichtig!

Jeder ab einem Alter von acht Jahren kann bei Sepia das Tauchen lernen. Grundvoraussetzung: Interessenten sollten keine Angst vor dem Wasser haben und schwimmen können.

Für ein Schnuppertauchen sind außer guter Laune lediglich Schwimmsachen mitzubringen, also Badehose oder Badeanzug, Handtuch, Badelatschen und Duschzeug. Falls bereits eine ABC-Ausrüstung (Maske, Flossen, Schnorchel) vorhanden ist, kann diese mitgebracht werden. Der Verein hat auch ausreichend Leihausrüstung, die für das Probetraining genutzt werden kann.

Die Ausbildung für Theorie und Praxistauchgänge ist kostenfrei und wird im Normalfall über die Mitgliedsbeiträge gedeckt. Das Schwimmbad-Training ist ganzjährig im Arriba-Erlebnisbad in Norderstedt. Die Ausbildung im Freiwasser erfolgt nach Absprache an unterschiedlichen Orten: in der Ostsee, im Kreidesee Hemmoor bei Cuxhaven, Plöner See, Hohendeicher See (Oortkaaten) und im Potenbergsee in Norderstedt.

Weitere Informationen im Internet unter der Adresse www.tauchgruppe-sepia.de.