Bereits 15 Stunden Verspätung durch Blockaden

Betonpyramiden machen Polizei zu schaffen

Mit den massivsten Protesten seit Jahren haben Kernkraftgegner den umstrittenen Atommüll-Transport in Gorleben stark verzögert. Als besonders wirksam erwiesen sich zwei Betonpyramiden, in denen sich mehrere Demonstranten mit den Armen angekettet hatten (siehe Foto).

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.