Notfälle

Rettungsversuch der Ehefrau scheitert: Mann ertrinkt

Der Strand von Göhren auf Rügen: Rund 100 Meter vom Ufer entfernt ertrank am Mittwochabend ein Mann.

Der Strand von Göhren auf Rügen: Rund 100 Meter vom Ufer entfernt ertrank am Mittwochabend ein Mann.

Foto: picture alliance

Das Ehepaar schwamm am Mittwochabend in der Ostsee vor Rügen, plötzlich bemerkte die Frau, dass ihr Mann nicht mehr atmete.

Göhren. Ein Mann ist bei einem Badeunfall in der Ostsee ums Leben gekommen. Der 59-Jährige war am Mittwochabend mit seiner Ehefrau am Nordstrand vor Göhren auf Rügen geschwommen, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte.

Rund 100 Meter vom Strand entfernt bemerkte die Frau, dass ihr Mann leblos im Wasser trieb. Rettungskräfte zogen ihn aus dem Wasser, Wiederbelebungsversuche blieben vergeblich.

( dpa )