Fleisch

Trend geht zum Gelegenheitsvegetarier

Wer mit dem Trend gehen will, wird "Flexitarier". Die legen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und nehmen sich Zeit zum Essen. Hin und wieder richtig gutes Fleisch lautet das Credo der Trendsetter. Diese neue Gruppe legt Wert darauf, dass ihre Lebensmittel von hoher Qualität sind - und verzichtet an mindestens drei Tagen in der Woche auf Fleisch. Statt Billig-Fleisch aus Massentierhaltung landet ein Bio-Steak in der Pfanne. 42 Millionen Deutsche zählen sich bereits zu den Flexitariern.