Projekt: Gemälde statt kahler Brandmauern

Lüneburg wird zum Raum für moderne Kunst

35 internationale Künstler gestalten Gebäudeflächen in der Stadt. Einige Objekte sollen dauerhaft bleiben.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.