Rezept

Rhabarber-Chutney mit Chili

Zutaten: 1 kg Rhabarber, 1 mittelgroße, mittelscharfe Chilischote, ca. 150 g Roh-Rohrzucker, Agavendicksaft oder Honig (je nach Rhabarbersorte), 4 EL Wasser, Zimt.

Zubereitung: Rhabarber putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Chilischote in feine Ringe schneiden. (Kerne nicht mitverwenden). Wasser zusammen mit dem Süßungsmittel in einem Topf zum Sieden bringen. Rhabarberstücke und Chiliringe dazugeben und ca. 5 Minuten bei großer Hitze garen. Mit etwas Zimt abschmecken. Chutney bei Bedarf nachsüßen. Abkühlen lassen. Fertig!

Tipp: Das Chutney mit einer Kugel Vanilleeis genießen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten.

Quelle: Norbert Walter

www.schrotundkorn.de