Pandemie

Corona-Testzentrum in Wentorf erweitert Öffnungszeiten

Bevor die ehemalige Hauptschule in Wentorf für den Feuerwehr-Neubau abgerissen wird, entsteht hier ein Corona-Testzentrum.

Bevor die ehemalige Hauptschule in Wentorf für den Feuerwehr-Neubau abgerissen wird, entsteht hier ein Corona-Testzentrum.

Foto: Imke Kuhlmann / BGZ

Die Nachfrage ist groß. Nun wird auch freitags in der alten Hauptschule getestet. Donnerstag öffnet ein weiteres Zentrum in Wentorf.

Wentorf. Wegen der großen Nachfrage erweitert das Testzentrum der Gemeinde Wentorf in der alten Hauptschule (Fritz-Specht-Weg 1) jetzt seine Öffnungszeiten auf den Freitag (10 bis 16 Uhr). Termine gibt es unter www.wentorf.de/Corona-Testzentrum-Wentorf/.

Bislang wurde nur montags (10- bis 16 Uhr) und mittwochs (12 bis 18 Uhr) getestet. An sechs Tagen sind bereits 1500 Menschen auf Corona getestet worden. Am Donnerstag um 7 Uhr eröffnet ein zweites Wentorfer Testzentrum an der Hauptstraße 6e. Es wird von Unternehmensberater und Bürgervorsteher Lutz Helmrich betrieben. Das neue Zentrum namens „Wentorf-Test“ bietet montags bis sonnabends Termine zwischen 7 und 19 Uhr. Der Bürgervorsteher bittet Testwillige, sich online unter www.­wentorf-test.de anzumelden.

( st )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wentorf