Schwarzenbek. Delegation hat sich in dänischer Großstadt von Schule und Bildungszentrum inspirieren lassen. Was lässt sich hier umsetzen? Die Debatte.

Was kann Schwarzenbek von Aarhus in Sachen Schulbau und Bürgerzentrum lernen? In beiden Punkten gilt die Stadt im Norden Dänemarks als beispielhaft. Deshalb hat sich jetzt auch eine 20-köpfige Delegation bestehend aus Politikern, Pädagogen und Verwaltungsmitarbeitern auf eine zweitägige Reise begeben, um Anregungen für die eigenen Projekte in der Europastadt zu sammeln. Über die Ergebnisse gehen die Meinungen allerdings weit auseinander – obwohl sich die meisten Delegationsmitglieder grundsätzlich sehr angetan von den Konzepten der Frederiksbjerg Skole und des Bürgerzentrums Dokk1 zeigten.