Lauenburg

Ruferplatz: Poller als Lift genutzt – das war zu viel

Mit so einem Poller, der auch in der Straße versenkt werden kann, wollte Jemand in Lauenburg die Höhe fahren. Das hielt die Technik nicht aus.

Mit so einem Poller, der auch in der Straße versenkt werden kann, wollte Jemand in Lauenburg die Höhe fahren. Das hielt die Technik nicht aus.

Foto: BGZ

Immer wieder müssen die beweglichen Sperren in der Altstadt in Lauenburg repariert werden. Der nächste Termin steht schon fest.

Lauenburg.  Fast wöchentlich teilt die Stadt mit, dass einer oder beide Poller auf der Elbstraße defekt sind und repariert werden müssen. Damit ist dann auch immer eine Teilsperrung der Elbstraße verbunden. Doch nicht immer sind es technische Mängel, die den Defekt auslösen.

Elbstraße in Lauenburg wird am 11. August in Höhe Ruferplatz gesperrt

Am Donnerstag, 11. August, wird der Poller auf Höhe des Ruferplatzes erneut repariert. Der funktioniert aktuell nicht, da sich jemand auf den Poller gesetzt hat und damit in die Höhe fahren wollte. Das hat die Technik nicht ausgehalten. Die Reparaturarbeiten erfolgen zwischen 11 und 13.30 Uhr. In dieser Zeit wird die Elbstraße in Höhe des Pollers am Ruferplatz voll gesperrt. Der Altstadtbus (Linie 338) fährt in dieser Zeit nur den Lösch- und Ladeplatz an.

( er )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg