Polizei in Lauenburg

Streit auf Supermarkt-Parkplatz eskaliert

Isabella Sauer
Ein Streit zwischen einem 35 Jahre alten Mann und einem 27 Jahre alten Mann ist am Montag, 1. November, eskaliert (Symbolbild).

Ein Streit zwischen einem 35 Jahre alten Mann und einem 27 Jahre alten Mann ist am Montag, 1. November, eskaliert (Symbolbild).

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Zwei Männer haben sich in Anwesenheit einer Frau lautstark gestritten. Dabei verletzten sie sich leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Lauenburg. Die Polizei in Lauenburg beschäftigt ein neuer Fall: Zwei Männer haben sich in Anwesenheit einer Frau auf einem Supermarkt-Parkplatz am Glüsinger Weg in Lauenburg gestritten und wurden dabei handgreiflich. Laut Polizei machen die Männer nun unterschiedliche Angaben zum Tathergang, sodass Zeugen gesucht werden, die den Vorfall beobachtet haben.

Polizei in Lauenburg sucht Zeugen, die einen Streit beobachtet haben

Am Montag, 1. November, waren eine 42 Jahre alte Frau und ein 35 Jahre alter Mann gegen 23 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz. Plötzlich entfachte ein Streit zwischen dem Lauenburger und einem vorbeilaufenden 27 Jahre alten Mann. „Die beiden Männer haben sich lautstark gestritten und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Beide haben sich dabei leicht verletzt“, sagte Polizeisprecherin Jaqueline Fischer.

Ob sich die drei beteiligten Personen kennen, ist noch unklar. „Hierzu wurden unterschiedliche Aussagen gemacht“, so die Polizeisprecherin weiter. Auch ist der Grund des Streits noch unbekannt. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat oder Angaben zur Körperverletzung machen kann, meldet sich bitte unter Telefon 04153/30710.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg