Männerchor von 1842

Festliche Lieder aus dem Norden bis zu den Alpen

Lauenburg (er). Immer wenn der Lauenburger Männerchor von 1842 singt, springt der Funke auf das Publikum über.

Deshalb dürfte die Atmosphäre beim Adventskonzert am Sonntag, 15. Dezember, ab 16 Uhr in der Maria-Magdalene-Kirche auch besonders festlich werden. Unter der Leitung von Klaus Kunzmann erklingen Lieder aus dem reichen Repertoire des Chores. Bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder stimmen auf das bevorstehende Fest ein. Dabei gibt's sogar eine kleine Premiere: Erstmals im Norden erklingt das Weihnachtslied "Es wird scho glei dumpa", dessen Text von einem Chormitglied exklusiv aus der alpenländischen Mundart ins Hochdeutsche übersetzt wurde.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, eine Spende für die weitere Arbeit des Chores wird aber gern entgegen genommen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg