Meldungen

Lauenburg

Neujahrskonzert: Vorverkauf hat begonnen ++ Es wird geteert: Behinderungen auf Bundesstraßen ++ Schüler helfen: Geschenke für arme Kinder ++ Buchhorst: Neue Kleidung für die Feuerwehr

Vorverkauf hat begonnen

Lauenburg (bd). Traditionell schnell ausverkauft sind die Neujahrskonzerte mit volkstümlicher Blasmusik des Feuerwehrmusikzuges Lauenburg-Süd. Für die Neuauflage am Sonnabend, 18. Januar 2014, um 20 Uhr im Mosaik, bei der auch der Jugendmusikzug aufspielen wird, gibt es ab sofort Karten zum Preis von zehn Euro in der Buchhandlung Rusch, im Reisebüro Oberelbe und unter Telefon (0 41 53) 54 619.

Behinderungen auf Bundesstraßen

Lauenburg (bd). Autofahrer müssen sich vom 12. bis zum 14. November auf Behinderungen durch Asphaltierungsarbeiten einstellen. Betroffen sind der Glüsinger Weg und die Berliner Straße im Zuge der Bundesstraße 5 und die Hafenstraße im Verlauf der B 209.

Geschenke für arme Kinder

Büchen (bd). Die 5. und 6. Klassen der Gemeinschaftsschule Büchen beteiligen sich an der Aktion "Kinder helfen Kindern" und packen Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Rumänien. Am kommenden Montag werden die Gaben an die Damen von "Ladies' Circle" Mölln überreicht, die den Weitertransport veranlassen.

Neue Kleidung für die Feuerwehr

Buchhorst (bd). Der Buchhorster Gemeinderat berät am Dienstag, 12. November, von 19.30 Uhr an im Gerätehaus über den Kauf von Schutzbekleidung für die Feuerwehr.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg