Meldungen

Lauenburg

Lions-Spende: 1000 Euro für die Lebensretter ++ Gottesdienst: Predigt auf der Alten Wache ++ Zur Probe: Donnerstag heulen die Sirenen ++ Erntedank: Wochenmarkt mit Herbstschmuck ++ Künstlerhaus: Ausstellung mit Porträtfotos

1000 Euro für die Lebensretter

Lauenburg (bd). Mitglieder des Lions-Club Bargteheide haben gestern Hartwig Bindzus, den Bezirksvorsitzenden der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, mit einer 1000-Euro-Spende überrascht. Das Geld soll für den Ersatzkauf eines Schlauchbootes eingesetzt werden, das während des Elbe-Hochwassers irreparabel beschädigt wurde.

Predigt auf der Alten Wache

Lauenburg (bd). Ein Novum für Lauenburg: Christus-Gemeinde und Elim-Gemeinde laden für Sonntag, 29. September, 11 Uhr, zum gemeinsamen Open-Air-Gottesdienst auf der Alten Wache mit anschließendem Grillfest ein. Bei schlechtem Wetter wird im Saal der Elim-Gemeinde gepredigt. Bereits von Mittwoch bis Sonnabend bieten beide Glaubensgemeinschaften täglich ein buntes Kinderprogramm in der Innenstadt an.

Donnerstag heulen die Sirenen

Lauenburg (bd). Donnerstag werden in einem 25-Kilometer-Radius um die kerntechnischen Anlagen in Krümmel die Sirenen erprobt. In Lauenburg ertönt zwischen 10.15 und 10.20 Uhr ein auf- und abschwellender Heulton. Er bedeutet im Störfall: Rundfunkgeräte einschalten und auf Durchsagen achten.

Wochenmarkt mit Herbstschmuck

Lauenburg (bd). Kunden der Lauenburger Wochenmarkthändler können Sonnabend an herbstlich geschmückten Ständen einkaufen. Die Händler laden bis 12.30 Uhr zum Erntedank-Markt ein.

Ausstellung mit Porträtfotos

Lauenburg (bd). Alte Porträtfotos, die sie in Trödelläden und bei Haushaltsauslösungen entdeckte, hat Künstlerhaus-Stipendiatin Sandy Volz zur Ausstellung "Lost and found" kombiniert. Wer die Dokumentation sehen möchte, hat dazu nur am Donnerstag, 3. Oktober, von 19 Uhr an Gelegenheit. Wegen der Hochwasserschäden im Haus ist sie nur an diesem Tag zu sehen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg