Meldungen

Meldungen

Blutspenden: Beide Termine abgesagt ++ Feier 2015: Anmelden zur Konfirmation ++ Fachvortrag: Wenn das Gehen zur Qual wird ++ Jetzt anmelden: Wer macht mit beim Denkmaltag?

Beide Termine abgesagt

Weil die Helfer beim Hochwassereinsatz gefordert sind, hat das Deutsche Rote Kreuz die für heute und Donnerstag geplanten Blutspendetermine im Katastrophenschutzzentrum abgesagt.

Anmelden zur Konfirmation

Jugendliche, die 2015 von den Pastoren Till Karnstädt-Meißner oder Philip Graffam konfirmiert werden möchten, können sich heute und morgen von 17.30 bis 19.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus für den Unterricht anmelden.

Wenn das Gehen zur Qual wird

Rauchen, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Diabetes und Bewegungsmangel sind die häufigsten Ursachen für Durchblutungsstörungen. Über das Thema "Schaufensterkrankheit und wie sie bekämpft werden kann" referiert der Gefäßspezialist Dr. Bernhard Röthig heute von 18 bis 19.30 Uhr im Gasthof "Zur Mühle" in Büchen-Pötrau. Anschließend beantwortet er Fragen.

Wer macht mit beim Denkmaltag?

Ab sofort können sich Eigentümer historischer Gebäude für den Tag des offenen Denkmals anmelden, der am Sonntag, 8. September, gefeiert wird und mit dem Thema "Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale" einen breiten Interpretationsspielraum bieten soll. Informationen zu den Regularien der Anmeldung gibt es bei Susanna Helmert vom Fachdienst Bauordnung und Denkmalschutz des Kreises, Telefon (0 45 41) 88 84 52. Per E-Mail ist sie unter helmert@kreis-rz.de erreichbar.

( (bd).,(bd). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Lauenburg