Massenrausch

Heilpraktiker: Steckt Sekte hinter dem Drogenexperiment?

Eine verletzte Person wird am 04.09.2015 in Handeloh (Niedersachsen) von Sanitätern zu einem Rettungsfahrzeug gefahren. Nach einer Massenvergiftung mit 29 Verletzten hat die Polizei die Strafverfahren gegen die Beteiligten eingeleitet

Eine verletzte Person wird am 04.09.2015 in Handeloh (Niedersachsen) von Sanitätern zu einem Rettungsfahrzeug gefahren. Nach einer Massenvergiftung mit 29 Verletzten hat die Polizei die Strafverfahren gegen die Beteiligten eingeleitet

Foto: Christian Butt / dpa

Hinter dem mutmaßlichen Drogenexperiment während eines Heilpraktikertreffens könnte ein umstrittener Therapieansatz stehen.