„Aktenzeichen XY Spezial“

75 neue Hinweise zum Fall des vermissten Lars Mittank

Das undatierte Privatfoto zeigt Lars Mittank aus Marne in Schleswig-Holstein

Das undatierte Privatfoto zeigt Lars Mittank aus Marne in Schleswig-Holstein

Foto: Privat / dpa

Der Schleswig-Holsteiner gilt seit einem Bulgarien-Urlaub im vergangenen Sommer als vermisst. Ärzte machen Angaben zu einem Medikament.