Neu in 2015

Asche von Toten darf in Bremen im Garten verstreut werden

Aber: Der Verstorbene muss es so gewollt haben, ein Totenfürsorger soll es überwachen – und es muss windstill sein. Die Bremer Regelung zu privaten Bestattungen empört viele.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.