Wann wird Kohlendioxid gefährlich?

Das farblose, unbrennbare Gas ist ein natürlicher Bestandteil der Luft (Konzentration: knapp 0,04 Volumenprozent). Ein Gehalt unter 0,15 Prozent CO2...

Das farblose, unbrennbare Gas ist ein natürlicher Bestandteil der Luft (Konzentration: knapp 0,04 Volumenprozent). Ein Gehalt unter 0,15 Prozent CO2 ist der Richtwert für frische Luft in Innenräumen. Bis zu 2,5 Prozent sind unschädlich, vier bis fünf Prozent wirken betäubend, mehr als acht Prozent tödlich.