Das Erbgut der Kuh ist entziffert

Ein internationales Forscherteam hat das Erbgut der Kuh entziffert. Von der Analyse des Genoms erhoffen sich die Forscher neue Erkenntnisse über die...

Ein internationales Forscherteam hat das Erbgut der Kuh entziffert. Von der Analyse des Genoms erhoffen sich die Forscher neue Erkenntnisse über die Evolution der Säugetiere sowie Fortschritte in der Fleisch- und Milchproduktion. Die Kuh habe mindestens 22 000 Gene. Ein erster Vergleich zeige, dass Kühe näher mit Menschen als mit Mäusen und Ratten verwandt sind, schreibt das Team vom Baylor College of Medicine in Texas in "Science" (online).

( dpa )