Weltall

Neuer Raumanzug fürMars-Simulation vorgestellt

Wien.  Das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) hat einen neuen, 20.000 Euro teuren Raumanzug vorgestellt, mit dem eine bemannte Marsmission simuliert werden soll. „Unser Simulator ist weltweit einer der am besten entwickelten Anzüge und ist auch bei der Nasa auf große Resonanz gestoßen“, erklärte der ÖWF-Direktor Gernot Grömer am Mittwoch in Wien. Mindestens zwei der Prototypen sollen bis Ende Sommer 2019 fertiggestellt werden und erstmals bei einer Simulations-Mission 2020 zum Einsatz kommen.