Verpackung

US-Landwirtschaftsministerium entwickelt essbare Folie

Washington. Forscher des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) in Washington haben eine essbare Folie aus Milchproteinen entwickelt, die Lebensmittel besser vor dem Verderben schützen könne als herkömmliches Plastik. Der Proteinanteil Casein lasse sich zu einem dichten Netzwerk verbinden und hielte Sauerstoff verlässlicher fern, sagte Studienleiterin Laetitia Bonnaillie nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg. In drei Jahren könnte die Folie marktreif sein.