Astronomie

Forscher entdecken fünf massereiche Doppelsterne

Berlin. US-Forscher haben mit einem speziellen Verfahren fünf massereiche Sterne gefunden, die dem bekannten Doppelstern Eta Carinae gleichen. Auf Eta Carinae ereignete sich eine gigantische Explosion, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts auf der Erde zu beobachten war. Ähnliche Sterne sind oft durch eine Staubwolke verdunkelt und deshalb quasi unsichtbar. Einem Forscherteam der Ohio State University in den USA gelang es nun, mit Archivdaten der beiden Weltraumteleskope Hubble und Spitzer Eta Carinae fünf ähnliche Sterne aufzuspüren. Die Forscher erhoffen sich nun weitere Erkenntnisse über massereiche Sterne.