Gute Frage

Woher stammt die Redewendung „Da liegt der Hase im Pfeffer“?

Woher stammt die Redewendung

„Da liegt der Hase im Pfeffer“?

Michael Krumm, Literaturwissenschaftler aus Lüneburg:

Wo der Hase im Pfeffer liegt, kommt Hasenpfeffer auf den Tisch. Gemeint ist hier nämlich das mittelalterliche Gericht aus Hasenklein. Zur Bedeutungsverschiebung der eigentlichen Aussage „der Hase, die Sache ist erledigt“ zu „hier liegt der verborgene Grund für etwas“ gibt es zahlreiche Theorien. Eine sehr plausible besagt, dass das Hasenklein, also das nicht zum Braten geeignete Fleisch, mitunter so fein gewürfelt wurde, dass nicht auf den ersten Blick erkennbar war, dass da tatsächlich Hase im Pfeffer lag.

Weitere Gute Fragen zum Nachlesen:

www.abendblatt.de/gutefrage