Info

Öffentlicher Patiententag

Am 25. Oktober von 12 bis 15 Uhr können sich Patienten und ihre Angehörigen insbesondere über die Behandlung von Kopf- und Rückenschmerzen informieren.

Von 12.30 bis 13.30 Uhr klären Hamburger Schmerzexperten in fünf Vorträgen über die Möglichkeiten auf, selbst aktiv gegen diese Schmerzen zu werden. Sie informieren über die „multimodale“ Schmerztherapie, die von Ärzten, Psychologen oder Physiotherapeuten gemeinsam gestaltet wird und in der vielfältige Therapieformen eingesetzt werden.

Von 13.30 bis 15.00 Uhr bieten Therapeuten ein praktisches Training zur Schmerzbewältigung an. Informationsstände runden das Angebot ab. Die Vorträge und das Training finden im Ostflügel des Hauptgebäudes der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee1, Seminarraum 221 (Fahrstuhl vorhanden) statt.