Gute Frage

Warum rufen Zugvögel, wie etwa Gänse oder Kraniche, während des Ziehens?

Alexander Mitschke, Ornithologe aus Hamburg, Dachverband Deutscher Avifaunisten:

Soweit wir wissen, hat das weder etwas mit Informationen zur Route zu tun, noch quengeln die Jungvögel, wann man denn endlich da sei. Nein, im Ernst: Bei den Lautäußerungen geht es um das Aufrechterhalten des Gruppengefühls. Bei Gänsen und Kranichen geht es auch um den Familienzusammenhalt, denn hier führen Eltern ihre Jungen in die Winterquartiere. Durch das Rufen werden die Bindungen zwischen den einzelnen Tieren gestärkt. Allerdings gibt es auch Vögel, die während ihres Zuges nicht rufen, wie etwa die Stare. Energetisch ist das Rufen ja auch eher ungünstig für die Tiere.

Weitere Gute Fragen zum Nachlesen: www.abendblatt.de/gute frage